Q-Experten: Tierärztliches Kompetenznetzwerk für Herdenconsulting GbR

Herzlich Willkommen bei den Q-Experten

Unsere Kunden fragen, wir antworten!

Die Bedingungen ändern sich ständig – vom landwirtschaftlichen Betrieb über die Verarbeitung bis zum Einzelhandel. Die Q-Experten sind am Puls der Zeit. Wir haben Verbindungen zu den wichtigsten Bereichen der Lebensmittelkette. Wir sprechen mit den Stakeholdern der Branche aus Politik und Verwaltung, NGOs, Firmen im vor- und nachgelagerten Bereich und sind mit der Wissenschaft in engem Austausch.

Unser Team verbindet Erfahrung rund um die Milcherzeugung und -verarbeitung mit einem brennenden Interesse an Datenerfassung und ganzheitlicher Analyse, mit einem kritischem Blick auf Zusammenhänge, um klar und strukturiert Ergebnisse zu präsentieren. Fragen Sie uns!

Nutzen Sie unsere Hotline: Telefon 08105 010994 Q-Hotline

Q-Experten wissen, was Kühe brauchen.

top agrar - aktuelle Schlagzeilen für Rinderhalter

Die nachfolgenden Artikel stammen aus top agrar ONLINE und werden automatisch aktualisiert.
Bitte klicken Sie auf die Überschriften, um mehr zu erfahren.

USA: Vogelgrippe bei Kühen breitet sich weiter aus

In den USA haben sich weitere Kühe mit dem Vogelgrippevirus infiziert. Die Regierung will jetzt Mittel für Maßnahmen aufstocken: Bis zu 30.000 € sollen betroffene Betriebe erhalten können.

Mit Kalk bessere Bestände im Grünland

Zum Düngen gehört auch, Wiesen und Weiden regelmäßig zu kalken. Das tut nicht nur dem Boden gut, sondern auch dem Bestand – insbesondere, wenn man Leguminosen langfristig etablieren will.

Im Hochsicherheitstrakt: Forscher infizieren Kühe mit der Vogelgrippe

Die Ursache für die Vogelgrippe-Fällen bei Milchkühen in den USA sind noch immer unklar. Deshalb wollen deutsche Forscher jetzt Kühen mit dem H5N1 Virus infzieren.